Aktuelles

16.08.2014

Ausbildungsstart für 4 Azubis bei den Stadtwerken Ochtrup

Am Freitag, den 1. August, starteten 4 Azubis mit ihrer Ausbildung in drei verschiedenen Ausbildungsberufen. Damit sind in diesem Jahr insgesamt 12 Lehrlinge bei den Stadtwerken Ochtrup beschäftigt. Dazu Nicole Nienhues, Personalleiterin der Stadtwerke Ochtrup: „Frischer Wind durch junge Menschen ist uns sehr wichtig. Jugendliche brauchen Perspektiven und eine gute Ausbildung. Und wir brauchen motivierte, kompetente, zuverlässige und kundenorientierte Mitarbeiter.“

Aus den Jugendlichen werden Industriekaufleute, Elektroniker (Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik) und Anlagenmechaniker (Einsatzgebiet Rohrsystemtechnik).
Je nach Berufswahl müssen die Azubis vorher drei bis dreieinhalb Jahre bei den Stadtwerken und der Berufsschule lernen.

Um den „Neuen“ den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern, besichtigen die Lehrlinge in den ersten Wochen das Wasserwerk in Offlum, die Kläranlage und das Betriebsgebäude am Witthagen.

Telefon 02553 71-0

Bild Bild

Nachricht schreiben

Zum Seitenanfang

Zurück zur vorherigen Seite