Aktuelles

13.09.2016

Neues Funkgerät für den DRK Ortsverein Ochtrup

Ab sofort darf sich das DRK über ein neues Funkgerät freuen. Dieses wird hauptsächlich bei der Koordination der zahlreichen Sanitätswachdienste auf öffentlichen Veranstaltungen zum Einsatz kommen sowie auch im Fall einer Katastrophenhilfe benötigt. Ermöglicht wurde die Anschaffung in Höhe von fast 900 Euro durch eine Spende der Stadtwerke Ochtrup. Diese wurde am vergangenen Montag durch Vertriebs-
leiterin Lisa Zanders (Mitte) und den Betriebsausschussvorsitzenden Ferdinand Bäumer (links) an Christoph Tembrockhaus (rechts), den 2. Vorsitzenden des DRK Ortsvereins übergeben.

Telefon 02553 71-0

Bild Bild

Nachricht schreiben

Zum Seitenanfang

Zurück zur vorherigen Seite