Aktuelles

18.06.2014

Stadtwerke warnen vor unseriösen Telefonanrufen

In den letzten Tagen haben sich vermehrt Kunden bei den Stadtwerken Ochtrup gemeldet und von unseriösen Telefonanrufen mit unterdrückter Rufnummer berichtet.

Dabei werde eine Bandansage abgespielt, wonach die Stadtwerke Ochtrup in Kürze die Gas- und Wasserpreise um 18 Prozent erhöhen würden. Außerdem würden die Kunden dazu aufgefordert die „Taste 1“ zu drücken, sofern Sie mit dieser Preiserhöhung nicht einverstanden seien.

Wer hinter den Anrufen steckt ist nicht nachvollziehbar. Es ist jedoch davon auszugehen, dass über diese Anrufe gezielt persönliche Daten gesammelt werden.
Daher raten die Stadtwerke Ochtrup betroffenen Kunden, telefonisch keine persönlichen
oder vertragsbezogenen Angaben zu machen bzw. Verträge abzuschließen.

„Wir würden unsere Kunden niemals telefonisch über eine Preisanpassung informieren. Das wäre schon rein rechtlich betrachtet nicht zulässig. Ebensowenig unterbreiten wir ihnen unaufgefordert Tarifangebote.“, so der kaufmännische Leiter, Günter Verboom. Auch aus anderen Städten wurde in den vergangenen Wochen schon über derartige Anrufe berichtet. Verunsicherte Kunden können sich gerne unter 02553-71-0 an die Stadtwerke wenden.

Telefon 02553 71-0

Bild Bild

Nachricht schreiben

Zum Seitenanfang

Zurück zur vorherigen Seite