Strom

„Alles läuft mit LokalStrom. Bei Ihnen auch?” Mehr erfahren ›

Gas Gasschweif

„Wir heizen mit LokalGas. Sie auch?” Mehr erfahren ›

Wasser Wasserschweif

„Und wo veranstalten Sie Ihre Konzerte?” Mehr erfahren >

  • Start >
  • Home

Aktuelles

05.02.2021

Die Stadtwerke informieren - Wasserzähler rechtzeitig vor Frost schützen

Laut Wettervorhersage müssen wir in der kommenden Woche mit eisigen Minustemperaturen rechnen. Unter anderem sind Wasserzähler besonders empfindlich gegen Frost. Während eine Wasserleitung bei leichtem Frost einfriert und nach dem Auftauen unbeschädigt bleiben kann, ist der Wasserzähler viel empfindlicher. Wasserzähler können leicht platzen und sollten deshalb vor dem Einfrieren geschützt werden. Sollten Wasserzähler durch Frost beschädigt werden, kann das für den Anschlussnehmer bzw. Grundstückseigentümer teuer werden. Die Kosten für den Austausch von Wasserzählern sind durch den jeweiligen Anschlussnehmer bzw. Grundstückseigentümer zu tragen.

Vorbeugen ist besser als reparieren. Das gilt auch für die Anlagen der Wasserversorgung. Wer teure und langwierige Schäden vermeiden will, muss vorbeugen.

Denken Sie also bitte daran, die Wasserzähler vor Frostschäden zu schützen und die entsprechenden Fenster in der Nähe der Wasserzähler geschlossen zu halten.

Sollte es doch zu Frostschäden an Wasserzählern kommen, steht Ihnen unser Störungsdienst unter 02553/71-0 zur Verfügung.

Ihre Stadtwerke Ochtrup

Ansprechpartner

Kundenservice

Kundenservice
Telefon 02553 71-33
Telefax 02553 71-18
E-Mail schreiben

Telefon 02553 71-0

Bild Bild

Nachricht schreiben

Zum Seitenanfang

Zurück zur vorherigen Seite